Die Theater- und Musical-AG der Astrid-Lindgren-Schule, unter der Leitung von Frau Lechte, präsentiert ein afrikanisches Musical: Machen Streifen wirklich doof? Und stimmt es, dass man mit langhalsigen Tieren sowieso nicht reden kann? Seit Jahren leben die Herden der Zebras und Giraffen nebeneinander her. Aber denkt ihr, sie würden miteinander reden?

 

Dieses afrikanische Musical über Vorurteile, Freundschaft und Toleranz wird am 20.Mai 2015 um 16:30 Uhr in der Aula unserer Schule aufgeführt.
 Die darstellenden Kinder freuen sich über viele Besucherinnen und Besucher!
 
Weitere Termine sind
am 26.Juni 2015 um 12:00 Uhr in der Aula der Astrid-Lindgren-Schule
am 07.Juli 2015 um 15:30 Uhr im Zentrum für ältere Menschen in Grone
am 12.Juli 2015 um 16:00 Uhr beim Kirchengemeindefest St.Petri in Grone
  
Der Eintritt ist frei. Spenden für neue Kostüme, Kulissen etc. sind erwünscht.
Viel Vergnügen!
afrikamusical