Astrid-Lindgren-Schule Göttingen

Schulleben

Aus unserem Schulleben - Projekte, Feste und andere Aktivitäten

Die zweite Pflanzung im Gemüsegarten

Am Mittwoch, den 14.06.17, haben einige Kinder gemeinsam mit den Helfern der Gemüseackerdemie neue Gemüsesorten eingepflanzt.
In unserem Garten wachsen jetzt: Kartoffeln, Zwiebeln, Knoblauch, Salat, Fenchel, Mangold, Bete, Palmkohl, Kohlrabi, Sellerie, Porree, Buschbohnen, Sojabohnen, Kichererbsen, Zuckermais, Gurke, Riesenkürbisse, Tomaten und Zucchini. 

IMG 7784

IMG 7792

IMG 7791

IMG 7790

IMG 7785

IMG 7836IMG 7815

IMG 7820IMG 7817

IMG 7813

IMG 7797

IMG 7796

Fünf Kinder gewinnen den Integrationspreis der Stadt Göttingen

Am Montag, den 29.05.17 gewannen fünf Schülerinnen und Schüler unserer Schule den Integrationspreis der Stadt Göttingen. Sie wurden für ihren ehrenamtlichen Einsatz im Sprachpatenprojekt ausgezeichnet. Die Sprachpaten haben den geflüchteten Kindern, die in den letzten zwei Jahren neu an unsere Schule gekommen sind, im Schulalltag geholfen. Sie übersetzen wichtige Informationen von den Lehrern, helfen bei der Kommunikation mit den neuen Mitschülern und unterstützen die Kinder bei allen Hürden, die das Leben in einem neuen Land mit sich bringt. Wir gratulieren den fünf Kindern und sind sehr stolz auf ihr Engagement!

Integrationspreis

Erste Ernte

Heute war es endlich soweit: eine kleine Gruppe Kinder konnte gemeinsam mit Frau Müller das erste Gemüse aus unserem Schulgarten ernten. Anschließend wurde das Gemüse gewaschen, geschnitten und zu einem leckeren Salat verarbeitet.

 

Erste Ernte

Der Schülerrat tagt

Am Freitag, den 12.05.2017, trafen sich wieder alle Klassensprecherinnen und Klassensprecher der zweiten bis vierten Klasse. Zu Beginn wurden die Tagesordnung und das alte Protokoll besprochen. Es wurden Zettel und Stifte verteilt, damit die Kinder sich kurze Notizen machen konnten und die Anwesenheitsliste ging herum. Außerdem wurde festgelegt, welches Kind Protokoll schreibt und wer auf die Zeit achtet. Frau Rohloff-Eckart und Frau Müller leiteten die Sitzung.

Bei diesem Treffen wurde über verschiedene Themen diskutiert, wie über die AG- Angebote, über den Garten und über gesundes Frühstück. Die Kinder wünschen sich neue Spielsachen wie Bälle und Pferdeseile für die Ausleihe. Sie sprachen aber auch über die Art, wie sie miteinander umgehen wollen und benannten verschiedene Lösungen.

Die Kinder arbeiteten im Schülerrat konstruktiv und motiviert mit und brachten viele neue Anregungen zum Schulleben mit ein. 

Schülerrat

Schülerrat3

Schülerrat2

Die erste Pflanzung im Gemüsegarten

Vor den Osterferien haben wir dank der großartigen Unterstützung vieler Eltern, Kinder und den Helfern von der Gemüseackerdemie eine Ackerfläche angelegt. Drei Wochen später (03.05.2017) kamen die neuen Jungpflanzen und das Saatgut. An einem sonnigen gemeinsamen Vormittag pflanzten einige Kinder und Helfer der Gemüseackerdemie die verschiedenen Gemüsesorten ein und lernten sich bei einer gemeinsamen Pause besser kennen.

 

In unserem Garten wachsen nun: Kartoffeln, Zwiebeln, Knoblauch, Salat, Fenchel, Radies, Pastinak, Mangold, Bete, Palmkohl, Kohlrabi, Sellerie und Kresse. 

 

Erste Pflanzung

Erste Pflanzung2

Erste Pflanzung3

Erste Pflanzung4

Fortbildung für unsere ehrenamtlichen Lesepaten

Am 28.04.2017 fand eine Fortbildung für unsere ehrenamtlichen Lesepaten statt. Inhaltlich ging es darum, verschiedene Methoden kennen zu lernen, um den Kindern Spaß am Lesen zu vermitteln. Herr Meineke ging in der zweistündigen Fortbildung auch auf Fragen ein und lud die Lesepaten dazu ein, die verschiedenen Materialien selbst auszuprobieren. Er zeigte Lesespiele, Konzentrationsübungen und verschiedene Lesetexte. Nach der Veranstaltung erhielten wir die vielfältigen Materialien, die wir nun in der Leseförderung einsetzen können.

 

Wir bedanken uns herzlich bei Herrn Meineke für diese spannende Fortbildung. Weitere Informationen, Materialien und Veranstaltungshinweise der Akademie für Leseförderung gibt es unter: http://www.alf-hannover.de/ 

 

Lesepatenfortbildung