Astrid-Lindgren-Schule Göttingen

Besuch der Ortsfeuerwehr Grone 2016

Die Klassen 3a und 3b haben im März gemeinsam die Ortsfeuerwehr Grone besucht:
"Wir sind zuerst in einen großen Raum gegangen. Dort hat Helge Montag uns einige Sachen über die Feuerwehr erklärt. Wir haben zwei Filme über die Freiwillige Feuerwehr und die Berufsfeuerwehr geguckt. Hai und Hassan durften schon Jacke und Hose anziehen. Wir anderen haben sehr gelacht, als die beiden Jungs die Sachen angezogen haben. Sie sahen total lustig aus. Hai war die Jacke viel zu groß und bei Hassan war es auch nicht viel besser, ihm war die Hose auch viel zu groß. 
Helge hat gesagt: „Wenn ihr wollt, können wir jetzt zu den Feuerwehrautos gehen.“ Alle Kinder schrien laut vor Aufregung. Wir sind vom Gebäude aus nach draußen gegangen und Helge hat ein Auto rausgefahren. Helge hat uns alles gezeigt, was in einem Feuerwehrauto so drin ist, danach hat er gesagt: „Jetzt dürft ihr alle nacheinander einmal in das Feuerwehrauto einsteigen.“ Nachdem wir alle einmal drin waren, sind wir in die Halle, in der die Autos stehen, gegangen. Helge hat gefragt, ob wir noch Fragen haben. Als alle Fragen beantwortet waren, sind wir zurück zur Schule gegangen."
Bericht von Famke, Klasse 3a
                                         
Wenn auch ihr euch bei der Freiwilligen Ortsfeuerwehr Grone engagieren wollt, könnt ihr euch hier informieren: Kinderfeuerwehr 
           IMG 1406
 IMG 1405IMG 1401 
IMG 1403
 
IMG 1404IMG 1400