Astrid-Lindgren-Schule Göttingen

Besuch der Kläranlage in Göttingen

Zum Thema „Wasser“ im Sachunterricht hat die Klasse 4b die Kläranlage in Göttingen besucht und darüber einen Bericht geschrieben:

„Unsere Klasse ist am 03.09.2013 zur Kläranlage in Göttingen gefahren, um zu sehen, wo das Klopapier hinfließt.

In der Kläranlage wird das Abwasser gereinigt. Es befindet sich 2 Tage lang in der Anlage. Es riecht dort ein bisschen, aber die Luft wird gereinigt, denn dreckige Luft ist auch Umweltverschmutzung. Das Abwasser wird mit verschiedenen Maschinen gereinigt. Zum Schluss kommt der Schlamm in den Faulturm. Später kann man den Schlamm als Dünger auf Feldern verteilen.“

CIMG0042

CIMG0046

CIMG0043